Umweltmedizinische Leistungen

Abklärung der Bedeutung von Umweltschadstoffen für die Entstehung von Erkrankungen der Atmungsorgane
Beratung über Expositionsbezüge von Außenluftschadstoffen, photochemischen Smog und Innenraumschadstoffen ( z.B. Formaldehyd, flüchtige organische Verbindungen, Sick-buildung-Syndrom, PCP etc.)

Umweltmonitoring
Veranlassung von Raumluftmessungen in Zusammenarbeit mit umweltanalytischem Labor, z.B. bei V.a. Ausdünstungen von Formaldehyd, Benzol, Toluol, n-Hexan, etc.

Biomonitoring
Schadstoffmessungen im Blut, Urin, Haaren bei Verdacht einer Belastung mit Blei, Cadmium, PCP,Lindan, PCB